Jugendstil

Jugendstil (Art nouveau, 1890-1915)

Wandschablone Jugendstil 2

Die Ornamentik des Jungendstil besteht größtenteils aus stilisierten Pflanzenmotiven. Die großzügig angelegten Naturformen zeigen schwungvolle Umrisslinien. Charakteristisch sind die Verwendung heller und klarer Farben sowie die Betonung der Fläche. Bäche, Seerosen, Schwäne und Pfauen gehören zu den häufig wiederkehrenden Motiven.
Als internationale Bewegung setzt sich der Jugendstil ab Ende des 19. Jahrhunderts bis zum Ersten Weltkrieg (1914) in ganz Europa deutlich vom weit verbreiteten → Historismus ab. In Frankreich wird er deshalb als „Art nouveau“ bezeichnet, während der deutsche Name von der 1896 erstmals in München erscheinenden Zeitschrift „Jugend“ abgeleitet ist. Trat der Stil zunächst in der Grafik und Illustration auf, eroberte er in seiner Blütezeit die Architektur sowie das Design von Möbeln, Textilien und Alltagsgegenständen. Ein wesentlicher Einfluss auf den Stil war die Grafik aus Japan.

Unser tolles Wandschablonenmotiv „Jugendstil 2“ und viele weitere Schablonen dieser noch heute lebendigen Stilepoche können Sie hier direkt in Ihrer Wunschgröße bestellen.

Individuell & schnell

Ob Skizze, digitale Vorlage oder Foto – wir als erfahrene Designer realisieren Ihre Idee als fertige, professionelle Wandschablone. Alles ist machbar, auch wenn Sie bislang nur einen tollen Einfall und eher vage Vorstellungen haben. Gemeinsam und mit dem richtigen Gespür für Stil und individuelle Vorlieben entwickeln wir Ihr eigenes Motiv.

Wir beraten und sind persönlich für Sie da – vom Entwurf bis zum persönlichen Unikat.

info@ab-design-berlin.de oder Tel. 030/818 270 74

Geschrieben von Redaktion |